a Serie B

Manuel De Luca (l.) ist der erste Südtiroler seit Simon Laner, der in der Serie A gespielt hat. Der Pfattner kommt aus der FCS-Jugend. © U.C. Sampdoria/fb

Einst FCS-Talent, jetzt Fußballprofi: Die Top 10 zum Durchklicken

Der FC Südtirol hat mehr Profispieler herausgebracht, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Wir haben die zehn größten Jungtalente der letzten Jahre aufgelistet, die bei den Weißroten im Nachwuchs gespielt haben und jetzt ihr Geld mit Fußball verdienen – das mit unter im europäischen Spitzengeschäft.

Manuel Scavone (aktuell bei Bari) oder Manuel Fischnaller – er spielt in der Serie C bei Fermana – sind bekannte Beispiele von Profifußballern, die aus der FCS-Jugend kommen. Doch mittlerweile haben eine ganze Reihe an jungen Talenten den Sprung in den bezahlten Fußball geschafft. Der FC Südtirol ist für einheimische Fußballer, ein Sprungbrett in den Profibereich geworden. Einige der Talente sind bekannt, andere (noch) nicht. Hier gibt's die Top-10-Liste.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH