a Serie B

Parma mit Torhüter-Legende Gigi Buffon ist einer der vielen Traditionsklubs, auf die der FC Südtirol in der Serie B stoßen wird. © ANDREA CANTINI PH

GRAFIK | Neuland Serie B: Alle Infos zu den FCS-Gegnern

In der kommenden Spielzeit spielt der FC Südtirol erstmals in der Serie B. Alles Wissenswerte zu den künftigen Gegnern der Weiß-Roten gibt es in diesem Artikel – und zwar anhand einer interaktiven Grafik zum Durchklicken.

Nur noch eine Variable ist offen: Im Playoff-Finale der Serie C zwischen Palermo und Padova wird der 19. und damit letzte Gegner des FCS für die kommenden Saison ermittelt. Am kommenden Sonntag wird also im Rückspiel in Padua der letzte Serie-B-Teilnehmer gesucht. Die restlichen Teams stehen alle fest. Darunter einige klingende Namen des italienischen Fußballs wie Genoa, Cagliari, Brescia oder Parma.


Anhand einer interaktiven Grafik hat SportNews alles Wissenswerte zu den künftigen FCS-Gegnern aufbereitet. Darunter die größten Erfolge der jeweiligen Klubs, die historisch bekanntesten Spieler und das Fassungsvermögen der Stadien. Zudem haben wir mittels einer Italien-Landkarte die Entfernung der Standorte nach Bozen grafisch aufgezeigt.





Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH