a Serie B

Er soll künftig an der Seitenlinie des FC Südtirol stehen. © AFP / MARCO BERTORELLO

Neuer FCS-Trainer: Das ist der Wunschkandidat

Bei der Heim-Premiere am 21. August gegen Venezia soll er bereits auf der FCS-Bank sitzen. Der Nachfolger des geschassten Lamberto Zauli steht bereit, Sportchef Paolo Bravo hat seinen Wunschkandidaten schnell ausgemacht.

Anders als Zauli, der nie in der Serie B gecoacht hatte, würde der Wunschkandidat der FCS-Führung mit einem enormen Erfahrungsschatz nach Südtirol kommen.

Schlagwörter: Fussball Serie B FC Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH