a Serie B

Alessandro Micai stand ein Jahr lang beim FC Südtirol zwischen den Pfosten.

Salernitana: Ex-FCS-Tormann von Fan angegriffen

Alessandro Micai, Tormann von Serie-B-Klub Salernitana, ist nach dem Training von einem eigenen Fan angegriffen worden.

Salernitana kämpft zurzeit noch um den Klassenerhalt in der Serie B. In den kommenden Tagen stehen die Playout-Spiele gegen Venezia auf dem Programm. Alessandro Micai soll dabei eine wichtige Rolle spielen, immerhin ist er der Tormann der Süditaliener. Doch der ehemalige FC-Südtirol-Schlussmann (Micai war in der Saison 2013/2014 in Bozen) scheint nicht überall beliebt zu sein.

Als der Tormann am Samstagabend nach dem Training zu seinem Auto gehen wollte, wurde er von einigen Fans angesprochen. Nach einem Disput hat einer dieser Tifosi (er soll zu den Ultras von Salernitana gehören) dem Torhüter einen Faustschlag in das Gesicht verpasst. Dabei ging die Brille von Micai zu Bruch. Der 26-Jährige erstattete Anzeige.

Micai spielt seine erste Saison in Salerno. Bisher stand der Keeper in allen Pflichtspielen auf dem Platz. Salernitana muss nach dem Palermo-Hickhack in der Serie B jetzt doch noch die Abstiegsspiele bestreiten.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210