a Serie B

Südtirols erfolgreichster Fußballprofi: Manuel Scavone.

VIDEO | Scavone: „Eine Rückkehr hängt nicht nur von mir ab“

Manuel Savone ist Südtirols erfolgreichster Fußballer. Fast 300 Profi-Spiele stehen dem 32-Jährigen mittlerweile zu Buche. Am Donnerstag stattete er seiner Heimatgemeinde Bozen einen Besuch ab, wurde geehrt und nahm sich anschließend auch Zeit für ein Interview mit SportNews.

Der Mittelfeldspieler ist heuer zum dritten Mal in Folge aufgestiegen. Vor zwei Jahren gelang ihm mit Parma der Schritt von der Serie C in die Serie B, im Vorjahr erklomm er mit der selben Mannschaft die Serie A, ehe er heuer mit Lecce den Aufstieg ins italienische Fußball-Oberhaus perfekt machte. Aufgrund dieser Leistungen wurde er am Donnerstagnachmittag von Stadtrat Angelo Gennaccaro in der Gemeinde Bozen geehrt.

Was im Lebenslauf von Scavone fehlt, ist einzig und allein ein Spiel in der Serie A. Obwohl er zum bereits dritten Mal in die erste Liga aufgestiegen ist (neben Parma und Lecce ist ihm das auch mit Novara 2011 gelungen), absolvierte er dort noch keine Saison. Auch heuer deutet vieles daraufhin, dass der Bozner wieder in der Serie B oder der Serie C unterkommt. Vor allem Bari ist stark interessiert. „Natürlich ist die Serie A mein Traum. Aber da muss alles passen. Ich will nicht bei einem Klub in der ersten Liga spielen, um dort nur auf der Bank oder Tribüne zu sitzen. Ich möchte bei einem Verein kicken, wo ich eine Rolle spiele“, erklärte er gegenüber SportNews .

In unserem VIDEO sprach Scavone zudem noch über die schönsten Aufstiege , den aktuellen Stand der Dinge sowie eine mögliche Rückkehr zum FC Südtirol .



Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210