a Serie C

Enttäuscht: Caio De Cenco traf zum 2:2, aber das war in Verona zu wenig. © DLife/Multari

FCS in Verona: Die ersten Gegentore, die erste Pleite

Die erste Englische Woche der aktuellen Saison verlief für den FC Südtirol nicht nach Plan. Dem torlosen Unentschieden gegen Fano, folgte die erste Saisonniederlage. Virtus Verona war die erste Mannschaft, die gegen den FCS traf – und fügte den Weiß-Roten damit die erste Saisonniederlage zu.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH