a Serie D

Die Meisterschaft beginnt für Hannes Kiem und Co. am 1. September. © MATTEO_GROPPO

Der Serie-D-Spielplan: Virtus muss zunächst auswärts ran

Am Dienstag wurden die neuen Serie-D-Spielpläne präsentiert. Südtirols einziger Klub in der vierthöchsten Spielklasse muss zunächst auswärts ran.

Die Saison in der Serie D beginnt am 1. September, während der letzte Spieltag für 3. Mai terminiert ist. Das gab die Lega Nazionale Dilettanti bekannt.

Virtus Bozen befindet sich heuer im B-Kreis. Im ersten Spiel müssen die Talferstädter in der Lombardei bei Ponte San Pietro antreten. Im ersten Heimspiel trifft die Sebastiani-Elf dann auf Scanzorosciate Calcio.

Serie D (Gruppe B), 1. Spieltag
Sonntag, 1. September (15 Uhr):
Caravaggio – Virtus Ciserano Bergamo
Folgore Caratese – Nibionno Calcio
Inveruno – Tritium Calcio
Levico Terme – Castellanzese
Milano City – Legnano
Ponte San Pietro – Virtus Bozen
Pro Sesto – Arconatese
Scanzorosciate Calcio – Calcio Brusaporto
Sondrio Calcio – Dro
Seregno Calcio – Villa Valle

Hier liefern wir den gesamten Spielplan im PDF-Format:

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210