a Serie D

Virtus-Bozen-Trainer Alfredo Sebastiani (l.) bleibt mit seinem Team oben dran.

Keine Tore, aber Virtus Bozen bleibt oben dran

Mit einem torlosen Unentschieden musste sich Virtus Bozen gegen den Tabellen-6. Cartigliano zufrieden geben. War die 1. Halbzeit noch von einigen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten geprägt, neutralisierten sich beide Teams in der 2. Hälfte. Erst zum Schluss kam wieder ein wenig Leben in die Bude. Virtus Bozen liegt weiterhin auf dem 3. Platz, der Rückstand auf Adriese und Legnago wuchs auf 3 Zähler an.

Virtus Bozen begann schwungvoll. Bereits in der 3. Minute hatte Osorio die 1. Möglichkeit. Seinen Abschluss konnte der Cartigliano-Torhüter mit den Füßen entschärfen. In der 10. Minute hatte Arnaldo Kaptina eine gute Möglichkeit. Beim Schuss rutschte der Bozner Mittelfeldspieler ausaussichtsreicher aber aus.


Nach rund 15 Minuten hatten die Gäste die 1. Möglichkeit. Nach einem Freistoß von links brachte die Virtus-Hintermannschaft den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Bucosse musste einen verdeckten Schuss von Thomas Scapin mit den Fäusten entschärfen. 5 Minuten später riskierte Virtus das 0:1. Nach einem Konter wollte es Barzon zu präzise und sein Schuss strich knapp am Pfosten vorbei. In der 34. Minute versuchte es Neuzugang Simic mit einem Distanzschuss, der sein Ziel aber klar verfehlte. 2 Minuten später erneut ein Cartigliano-Konter. Diesmal konnte Kicaj Schlimmeres verhindern. In der 39. Minute hatte Cartigliano gleich eine 3-Fach-Chance. Zuerst war es Brugnolo mit einem Schuss aus 20 Metern, dann sowohl Giammarco Scapin als auch Thomas Scapin die jeweils mit einem Kopfball am hervorragend reagierenden Bucosse scheiterten.

Wenig Bewegung in Durchgang 2

Die 2. Halbzeit begann mit einer vielversprechenden Hereingabe von Osorio. Der Schuss von Elis Kaptina von der Strafraumgrenze konnte von einem Cartgliano-Spieler geblockt werden. Danach verflachte das Spiel zusehends. Beide Mannschaften waren zwar bemüht, doch keines der Teams konnte sich Vorteile erspielen. Tormöglichkeiten waren nicht vorhanden. Erst in der 85. Minute zeigte sich Virtus gefährlich. Ein Schuss des eingewechselten Grezzani landete aus halblinker Position im Außennetz. In der Nachspielzeit prüfte zuerst Brugnolo mit einem gefährlichen Weitschuss Bucosse, ehe Arnaldo Kaptina bei einem Kopfball wenige Schritte vom Tor entfernt Pech hatte. Das Leder landete an der Ferse von Verteidiger Pregnolato .

Weiter geht es für Virtus am kommenden Wochenende mit dem nächsten Heimspiel. Gegner wird Campodarsego sein.

Virtus Bozen – Cartigliano 0:0

Virtus Bozen: Bucosse, Zandonatti, Kicaj, Busetto, Sinn, Arnaldo Kaptina, Simic (ab 57. Grezzani), Cremonini, Elis Kaptina (ab 81. Okoli), Mlakar (ab 46. Bounou), Osorio

Cartigliano: Chiarelli, Pilotto, Stevanin, Pregnolato, Miniati, Buson, Dixon (ab 86. Borgignon), Brugnolo, Thomas Scapin, Barzon (ab 86. Di Gennaro), Giammarco Scapin

SR: Frasynyak (Gallarate)

Die weiteren Ergebnisse

Begegnungen
  • 15.01.23

    Dolomiti Bellunesi

    1 : 3

    Adriese

  • 15.01.23

    Caldiero Terme

    1 : 1

    Montebelluna

  • 15.01.23

    Virtus Bozen

    0 : 0

    Cartigliano

  • 15.01.23

    Cjarlins Muzane

    2 : 1

    Luparense

  • 15.01.23

    Levico Terme

    0 : 1

    Montecchio M.

  • 15.01.23

    Este

    6 : 0

    Portogruaro

  • 15.01.23

    Campodarsego

    1 : 1

    Torviscosa

  • 15.01.23

    Legnago Salus

    2 : 0

    Chioggia

  • 15.01.23

    Mestre

    1 : 3

    Villafranca

Die Tabelle

SPGUVTVP
1. Adriese1998233:1835
2. Legnago Salus19105427:1335
3. Virtus Bozen1988333:2532
4. Este1978428:2129
5. Chioggia1978422:2029
6. Caldiero Terme1977525:2328
7. Campodarsego1976625:2527
8. Cartigliano1969427:2527
9. Luparense1968527:2426
10. Dolomiti Bellunesi1974822:2925
11. Montecchio M.1974830:3025
12. Mestre1965825:2223
13. Cjarlins Muzane1958622:2523
14. Villafranca1955925:3120
15. Levico Terme1947810:1819
16. Torviscosa1946914:2318
17. Portogruaro19531120:3418
18. Montebelluna19451025:3417

Schlagwörter: Fussball Serie D Virtus Bozen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH