a Serie D

Die Trient-Spieler feierten ausgelassen den Klassenerhalt. © Alessandro Eccel/AC Trento

Michael Bacher bleibt mit Trient in der Serie D

Der letzte Viertliga-Spieltag war ein äußerst erfolgreicher für Südtirols Fußballer: Michael Bacher sicherte sich mit Trient den Klassenerhalt, Denis Mair schoss sich mit Rezzato für die Playoffs warm.

Der traditionsreiche AC Trient wird auch kommende Saison in der Serie D auf Punktejagd gehen. Die Gelb-Blauen besiegten am letzten Spieltag den Tabellendritten Pontisola auswärts mit 1:0 und kletterten somit auf der Zielgeraden noch aus der Playout-Zone. Den Siegtreffer erzielte Alessio Zecchinato mit einem herrlichen Seitfallzieher.

Zu den Hauptdarstellern bei Trient zählte auch der Wipptaler Michael Bacher , der sich in der Rückrunde wieder in die Stammelf spielte und gegen Pontisola seinen 21. Pflichtspieleinsatz für Trient absolvierte. Der 30-jährige Mittelfeldmann durfte auch im letzten Saisonspiel über 90 Minuten ran.

Hier die Highlights vom Trient-Sieg gegen Pontisola:

📹 Pontisola - Ac Trento (6 maggio 2018)

📹 Gli Highlights di Pontisola - #AcTrento #DASEMPREPERSEMPRE 💛💙 #WeAreTrento

Pubblicato da AC Trento SCSD su Domenica 6 maggio 2018

Mair und Bertoldi treffen ins Schwarze


Während sich Trient den Gang in die K.o.-Phase ersparte, darf Denis Mair in der Aufstiegsrunde noch vom Sprung in die Serie C träumen. Er trifft mit dem Tabellenzweiten Rezzato im Playoff auf Darfo Boario. Das Team aus der Provinz Bergamo schoss sich mit einem 6:0 am letzten Spieltag gegen Calcio Romanese für den nächsten Auftritt warm. Dabei trug sich auch der Brixner Stürmer in die Torjägerliste ein. Es war sein sechster Rückrundentreffer für Rezzato

Auch Fabio Bertoldi hat am letzten Spieltag nochmal zugelangt. Der Salurner schoss Levico mit seinem 21. Saisontor zum 1:1 im Trentiner Derby gegen Dro. Gabriel Brugger fungierte bei Levico als Ersatzspieler. Die Elf aus dem Kurort hatte sich bereits am vorangegangenen Spieltag den Ligaverbleib gesichert, Dro hingegen stand schon vorher als Absteiger fest.

Die Abschlusstabelle der Serie D, Kreis B:

Pos.TeamPunkte
1.Pro Patria79
-------------------
2.Rezzato78
3.Pontisola70
4.Pergolettese67
5.Darfo Boario62
------------------
6.Virtus Bergamo58
7.Lecco58
8.Crema48
9.Milano City47
10.Caravaggio47
11.Ciliverghe45
12.Levico44
13.Trient43
14.Scanzorosciate43
-----------------
15.Lumezzane42
16.Ciserano36
-----------------
17.Grumellese34
18.Dro31
19.Romanese11


Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210