a Serie D

Im Hinspiel trennten sich Bozen (in Weiß-Rot) und Feltre mit 1:1. © DLife

Schwierige Aufgaben für Virtus und St. Georgen

Am Sonntag steht in der Serie D der 27. Spieltag auf dem Programm. Virtus Bozen muss auswärts bei Union Feltre ran, St. Georgen empfängt daheim Campodarsego.

Virtus Bozen spielt bisher eine überragende Saison. Darüber täuscht auch das 0:0 daheim gegen Chions am letzten Spieltag nicht hinweg (SportNews hat berichtet).

Nach wie vor sind die Bozner auf Playoff-Kurs, der Vorsprung des Tabellenfünften auf Rang sechs beträgt bereits sechs Punkte. Einen weiteren großen Schritt in Richtung Playoff wollen Hannes Kiem und Co. am Sonntag machen. Dann jedoch steht eine schwierige Aufgabe an. Bozen muss beim Tabellendritten Union Feltre bestehen. Das Hinspiel in Bozen endete 1:1-Unentschieden.

Ebenfalls vor einer Mammutaufgabe steht St. Georgen. Die „Jergina“, derzeit auf Rang 14 in der Tabelle, erwarten daheim den Tabellenvierten Campodarsego. Im Hinspiel setzte es für St. Georgen auswärts eine 0:2-Niederlage.

Serie D, 27. Spieltag (am Sonntag um 14.30 Uhr)

Union Feltre – Virtus Bozen
St. Georgen – Campodarsego
Arzignano – Belluno
Clodiense – Cartigliano
Adriese – Cjarlins Muzane
Chions – Delta Porto Tolle
Este – Sandona
Montebelluna – Tamai
Levico Terme – Trient

Die Tabelle

SPGUVTVP
1. Adriese26157453:2752
2. Arzignano26156546:2851
3. Union Feltre261211337:2147
4. Campodarsego261111442:2944
5. Virtus Bozen26128640:2944
6. Delta Porto Tolle26911641:3338
7. Este26811738:4035
8. Chions26810830:2934
9. Cjarlins Muzane2689945:4233
10. Cartigliano26712730:3433
11. Belluno26711828:2932
12. Montebelluna26871132:3831
13. Sandona26791031:2830
14. St. Georgen26851321:4829
15. Levico Terme26761325:3527
16. Clodiense26581329:4023
17. Tamai26641621:4022
18. Trient263101322:4119

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210