a Serie D

Fehlte zuletzt krankheitsbedingt:: Torjäger Matthias Bacher © Franz Griessmair

St. Georgen hofft auf die Rückkehrer

St. Georgen will gegen den Tabellennachbarn aus Tamai nach drei Niederlagen in Serie am Sonntag in die Erfolgsspur zurückkehren. Virtus Bozen gastiert nach den turbulenten letzten Tagen bereits am Samstag in Chions.

Nach der 0:6 Niederlage im letzten Heimspiel gegen Sandonà wollen die „Jergina“ Wiedergutmachung vor eigenem Publikum betreiben. Trainer Patrizio Morini hält Gegner Tamai für eine sehr kampfstarke Mannschaft, die mit Denis Maccan „einen der besten Stürmer der Serie D besitzt“, so der Übungsleiter der Pusterer. Mit einem Sieg könnte St. Georgen (6 Punkte) in der Tabelle direkt an Tamai (8 Punkte) vorbeiziehen. Um dies zu bewältigen, stehen Morini die zuletzt abwesenden Gabriel Brugger, Roland Harrasser und Matthias Bacher wohl wieder zur Verfügung.

Virtus schon am Samstag im Einsatz
Trotz eines guten Saisonstarts und der Euphorie nach der erfolgreichen Rückkehr auf den Righi-Sportplatz kam es bei Virtus Bozen in dieser Woche zu Unruhen. Der Grund dafür: Die Torstangen auf dem Righi-Sportplatz, der erst in der letzten Woche homologiert wurde, sind nicht weiß, sondern grau. Der letztwöchige Gegner Este (Endstand 4:1 für Virtus) hat deshalb das Ergebnis dieses Spieles angefochten. Im schlimmsten Fall droht Virtus Bozen damit der Spielverlust. Beim schweren Auswärtsspiel gegen den Tabellenfünften Chions, das übrigens schon am Samstag ausgetragen wird, will man daher wieder sportliche Schlagzeilen schreiben.

Serie D, 9. Spieltag
Samstag 14.30 Uhr
Union Arzignanochiampo – Campodarsego
Chions – Virtus Bozen
Clodiense Chioggia – Belluno
Este – Delta Porto Tolle
Union Feltre – Cjarlins Muzane
Levico Terme – Cartigliano
Montebelluna – Sandona

Sonntag 14.30 Uhr
Adriese – Trient
St. Georgen – Tamai


SPGUVTVP
1. Adriese853020:918
2. Arzignano852114:917
3. Este843116:1315
4. Sandona834112:413
5. Chions841313:1113
6. Campodarsego733112:912
7. Virtus Bozen833214:1012
8. Montebelluna840411:1112
9. Levico Terme73137:510
10. Union Feltre72419:810
11. Cjarlins Muzane824214:1410
12. Cartigliano723210:129
13. Delta Porto Tolle816111:109
14. Tamai82248:138
15. St. Georgen82066:216
16. Belluno80539:135
17. Clodiense81167:154
18. Trient80358:143

Autor: david.lechthaler

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210