a Serie D

Elis Kaptina kassierte mit Virtus Bozen eine Niederlage. © Dieter Runggaldier

Turbulente Virtus-Woche endet mit Niederlage

Virtus Bozen hat eine turbulente Woche hinter sich. Am Samstag gab es zum Abschluss eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Chions.

Der Rekurs von Este nach der 1:4-Niederlage am letzten Sonntag im Hause Virtus Bozen (Begründung: Die Torstangen hatten die Farbe grau und nicht, wie vorgeschrieben, weiß) hat bei den Talferstädtern in den letzten Tagen hohe Wellen geschlagen. Virtus-Sportdirektor Fausto Grandi sprach von einem „Witz“.

Nach den turbulenten Tagen war der Fokus am Samstag aber wieder auf den Fußball gerichtet. Und hier musste Virtus Bozen eine bittere Niederlage einstecken: Gegen den Tabellen-Fünften Chions gab es eine 0:1-Niederlage. Entscheidend war ein später Elfmeter: Nach 75 Minuten tankte sich Chions-Stürmer Spadera durch und wurde von Davi zu Fall gebracht – den fälligen Strafstoß verwandelte Urbanetto sicher. Anschließend konnten die Talferstädter nicht mehr reagieren.

Die zweite Südtiroler Mannschaft im Bunde, nämlich St. Georgen, ist am Sonntag zu Hause gegen Tamai im Einsatz.

Serie D, 9. Spieltag
Chions – Virtus Bozen 1:0

Chions (4-4-2): Zonta; De Cecco (71. Duca), Visintin, Dal Compare, Pertoldi; Geromin (69. Spadera), Bertola, Bortoli (79. Dal Cin), Goncalves (73. Marjanovic); Urbanetto, Facca. Auf der Bank: Peresson, Vittore, Zamuner, Magnino, Trentin. Trainer: Alessandro Lenisa

Virtus Bozen (4-3-1-2): Weiss; Pinton, Kiem, Rizzon, Davi (85. Guerra); Bounou. A. Kaptina (85. Marini), Cremonini (73. Barilli); Bacher (69. M. Timpone); Koni (69. Menghin), E. Kaptina. Auf der Bank: Tenderini, Al Salih, Pfeifer, A. Timpone. Trainer: Alfredo Sebastiani

Tor: 1:0 Foulelfmeter Urbanetto (75.)

Die weiteren Spiele
Adriese – Trient 4:1
Arzignano Valchiampo – Campodarsego 1:2
Chions – Virtus Bozen 1:0
Clodiense Chioggia – Belluno 0:0
Este – Delta Proto Tolle 3:1
Levico – Cartigliano 0:1
Union Feltre – Cjarlins Muzane 2:2
Calcio Montebelluna – Sandonà 1:1
St. Georgen – Tamai (Sonntag um 14.30 Uhr)

Tabelle
SPGUVTVP
1. Adriese963024:1021
2. Este953119:1418
3. Arzignano952215:1117
4. Chions951314:1116
5. Campodarsego843114:1015
6. Sandona935113:514
7. Montebelluna941412:1213
8. Cartigliano833211:1212
9. Virtus Bozen933314:1112
10. Union Feltre825111:1011
11. Cjarlins Muzane925216:1611
12. Levico Terme83147:610
13. Tamai92349:149
14. Delta Porto Tolle916212:139
15. St. Georgen92167:227
16. Belluno90639:136
17. Clodiense91267:155
18. Trient90369:183

Autor: det

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210