a Serie D

Vergab im Finish eine gute Chance: Michael Cia. © DLife

Virtus: Auswärtspunkt gegen Tabellenschlusslicht

Nach 3 Niederlagen in Folge wollte Virtus Bozen gegen Tabellenschlusslicht Chions endlich wieder auf die Siegesstraße zurückkehren. Am Ende reichte es für Kiem & Co. zu einem torlosen Remis.

In den ersten 20 Minuten passierte gar nichts auf dem Rasenplatz von Chions. Beide Mannschaften riskierten nichts und spielten mit langen Bällen nach vorne. In der 20. Minute versuchte es Consorti mit einem Schuss aus 23 Metern, Denis Iardino war aber hellwach und lenkte das Leder mit den Fingerspitzen über die Querlatte. Den darauffolgenden Eckball versuchte Tuniz mit einem Fallrückzieher ins Tor zu bugsieren, doch dieser fiel zu schwach aus. Wenige Augenblicke später versuchte es zuerst Consorti und dann Variola, letzterer mit einem sehenswerten Weitschuss, der nur knapp über das Kreuzeck segelte.


In der 29. Minute zeigte sich Virtus mit einem Eckball gefährlich, den Kiem mit dem Kopf über das Gehäuse jagte. In der 38. Minute kam Variola knapp vor der Strafraumgrenze zum Schuss, Denis Iardino konnte aber den Ball im Nachfassen blockieren. In der 40. Minute kam Matteo Forti im Strafraum nach einem Doppelpass zum Ball, wurde aber am Abschluss gehindert und eine gute Möglichkeit war dahin. In der 44. Minute hatte Virtus die beste Führungsmöglichkeit. Davide Cremonini setzte sich auf rechts durch, flankte in die Mitte wo Nicholas Mlakar den Ball nicht im Tor unterbrachte. In der 45. Minute nach einem Eckball stieg Tomasi am höchsten, doch Denis Iardino konnte den Ball mit einer sehenswerten Parade entschärfen.

Virtus aktiver, aber nicht konkreter

Virtus startete gleich offensiv in die 2. Halbzeit. Der eingewechselte Adrian Osorio spielte Federico Davi frei, der aus spitzem Winkel mit einem satten Schuss an Moretti scheiterte. In der 53.Minute nahm Nicholas Mlakar eine zu kurze Abwehr der Chions-Hintermannschaft direkt, doch der Ball landete genau in den Armen von Moretti. In der 59. Minute zeigte sich Chions das 1. Mal gefährlich vor dem Virtus-Tor. Nach einem Doppelpass zwischen Oubakent und Urbanetto, kam letzterer zum Schuss. Der Ball segelte aber neben das Tor.

In der 88. Minute versuchte es Matteo Timpone mit einem Weitschuss, der das Tor aber klar verfehlte. Nur eine Minute später brachte Michael Cia einen Eckball in die Mitte, Manuel Rizzon stieg am höchsten, doch das Leder segelte nur knapp über das Chions-Gehäuse. In der Nachspielzeit hatte Michael Cia die 3 Punkte auf dem Fuß, sein Schuss aus 18 Metern strich nur knapp über das Chions-Tor. Wenige Augenblicke später hatte Virtus Glück, als Cassins Schuss aus halbrechter Position am Tor vorbeiging. Am Ende stand ein 0:0 auf der Anzeigetafel, das Virtus mehr hilft, als Tabellenschlusslicht Chions.

Chions – Virtus Bozen 0:0

Chions: Moretti, Tomasi (ab 79. Osu), Tuniz, Cavallari, Variola, Marmiroli (ab 62. Funes), Consorti, Mihali (ab 76. Ferrari), Oubakent, Valenta (ab 46. Torelli), Urbanetto (ab 84. Cassin)

Virtus Bozen: Iardino, Davi, Kiem, Rizzon, De Santis, Arnaldo Kaptina, Forti, Mlakar (ab 69. Grezzani), Cremonini (ab 79. Cia), Elis Kaptina (ab 46. Osorio), Timpone

Schiedsrichter: Maccarini (Arezzo)

Die restlichen Spiele (27. Spieltag):

Ambrosiana –Manzanese 4:1
Belluno – Montebelluna 1:1
Cjarlins Muzane – Adriese 2:2
Delta Porto Tolle – Caldiero 0:2
Este – Luparense 1:2
Trient – Mestre 2:2
Feltre – San Giorgio Sedico 0:1
Arzignano – Clodiense Chioggia verschoben
Campodarsego – Cartigliano verschoben


SPGUVTVP
1. Trient25159144:2454
2. Manzanese25146553:3348
3. Luparense27127844:3343
4. Clodiensechioggia22125529:1941
5. Belluno251010528:2640
6. Mestre271241136:3840
7. Caldiero Terme26911633:2738
8. Cartigliano26910728:2537
9. Arzignano24106826:2236
10. Union San Giorgio2799938:3136
11. Cjarlins Muzane26811738:4135
12. Adriese27981035:3835
13. Este25710831:3231
14. Montebelluna27851429:4529
15. Delta Porto Tolle22841021:2528
16. Ambrosiana25771136:4328
17. Virtus Bozen27761436:3827
18. Campodarsego24661224:3124
19. Union Feltre27651631:4823
20. Chions26391421:4218

Autor: chm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210