a Serie D

Patrick Pasha will mit Virtus den zweiten Saisonsieg einfahren. © pm

Virtus will Angst ablegen

Bei Virtus Bozen ist weiterhin der Wurm drin. Nach zwölf Serie-D-Spielen haben die Talferstädter erst einen Sieg eingefahren. Am Wochenende soll endlich der zweite Dreier her.

Die Bozner treffen am Sonntag (14.30 Uhr) in der heimischen Internorm-Arena auf Castellanzese. Mit dem zweiten Heimsieg der Saison könnte Virtus in der Tabelle mit dem Gegner punktgleich ziehen. Zuletzt konnte die Mannschaft von Alfredo Sebastiani etwas Selbstvertrauen tanken, indem man beim Tabellenachten Virtus Bergamo immerhin ein 2:2-Unentschieden holte.

„Wir haben unsere Situation analysiert. Uns fehlt heuer in den entscheidenden Situationen oft die notwendige Konzentration – vor allem in der Defensive. Zusätzlich spielen wir nicht so unbeschwert nach vorne wie im letzten Jahr. Am vergangenen Sonntag hatten wir zum Beispiel manchmal Angst. Diese müssen wir ablegen. Es gilt konzentriert zu agieren und nebenbei die notwendige Spontanität und Kreativität zu bewahren. Diese Dinge stehen keinesfalls im Widerspruch zueinander“, wurde Sebastiani in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert.

Serie D, 13. Spieltag
Sonntag (14.30 Uhr):
Arconatese – Folgore Caratese
Brusaporto – Legnano
Dro – Levico
Ponte San Pietro – NibionnOggiono
Pro Sesto – Scanzorosciate
Seregno – Inveruno
Sondrio – Caravaggio
Villa Valle – Milano City
Virtus Bozen – Castellanzese
Virtus Bergamo – Tritium Calcio
Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. Pro Sesto1292124:1129
2. Seregno1274118:525
3. Scanzorosciate1273215:924
4. Folgore Caratese1265116:923
5. NibionnOggiono1263320:921
6. Tritium1255221:1620
7. Legnano1255218:1320
8. Virtus Bergamo1246216:1418
9. Brusaporto1252510:1117
10. Ponte San Pietro1245316:1417
11. Arconatese1252515:1717
12. Sondrio1244414:1316
13. Caravaggio1235417:1814
14. Villa Valle1225512:2111
15. Castellanzese1224612:1910
16. Milano City121657:149
17. Levico Terme1223714:249
18. Inveruno1222817:288
19. Virtus Bozen121479:167
20. Dro121385:156


Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210