a Fußball

Auch Abwehrchef Benjamin Althuber trug sich beim 7:0-Sieg in die Torschützenliste ein

Italienpokal: St. Georgen feiert einen 7:0-Kantersieg - Alle Ergebnisse

Der Serie-D-Absteiger hat Landesliga-Aufsteiger Schlern am ersten Spieltag des Italienpokals der Ober- und Landesliga am Mittwochabend mit 7:0-Toren vom Platz geschossen.

Das Passeirer Derby endete mit einem 2:0-Sieg für St. Martin dank eines Doppelpacks von Daniel Lanthaler. Torlos endete die Partie Naturns gegen FC Bozen 96, das Bozner Derby zwischen Neugries und dem Bozner FC hatte ebensokeinen Sieger (2:2), wie die Partie zwischen Plose und Virtus Don Bosco (1:1) und Brixen gegen Weinstraße Süd (2:2). Ahrntal setze sich gegen Natz dank eines späten Treffers kurz vor Schluss von Florian Niederkofler durch.


Italienpokal Ober- und Landesliga, 1. Spieltag - Alle Ergebnisse

SC Passeier – St. Martin 0:2
Tore: 0:1 Daniel Lanthaler (63.), 0:2 Daniel Lanthaler (76.)

Naturns – FC Bozen 96 0:0

Neugries – Bozner FC 2:2
Tore:0:1 Fischnaller, 1:1 Sincich, 1:2 Saltuari, 2:2 Marco Baggio

Plose- Virtus Don Bosco 1:1
Tore:0:1 Pasquali (30.), 1:1 Raphael Messner (60.)

St. Georgen – Schlern 7:0
Tore: 1:0 Lukas Aichner (15.), 2:0 Ziviani (22.), 3:0 Ziviani (40.), 4:0 Gatterer (47.), 5:0 BenjaminAlthuber (55.), 6:0 Filippin(62.), 7:0 Benjamin Althuber(82.)

Ahrntal – Natz 1:0
Tore: 1:0 Florian Niederkofler (89.)

SSV Brixen – Weinstraße Süd 2:2
Tore:1:0 Lorenzi (38.), 1:1 Fabris (41.), 1:2 Mair (63.), 2:2 Fanani (83.)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210