a Fußball

Benjamin Althuber traf in der 31. Minute zum 1:2 (Foto: Griessmair)

Kämpferherz nicht belohnt: St. Georgen verliert im Kellerderby gegen Trient

Am Sonntag stand für die „Jergina“ das zweite Regionalderby in Folge auf dem Programm. Dabei mussten sich Althuber und Co. Trient mit 2:3 geschlagen geben. In der Tabelle haben die beiden Klubs nun die Plätze getauscht. St. Georgen liegt jetzt mit 25 Punkten auf dem vorletzten Platz und ist dem Direktabstieg geweiht.

Coach Patrizio Morini musste am Sonntag die gesperrten Armin Mayr, Fabian Obrist und Lukas Aichner, sowie die verletzten Moritz Eisenstecken und Stephan Rabensteiner vorgeben. Bei Trient fehlte Edoardo Rossi aufgrund einer Sperre.

Die Jungs von Coach De Paola machten in den Anfangsminuten mächtig Druck und wurde in der 22. Minute mit dem ersten Treffer belohnt. Das Tor erzielte Alberti nach einer Flanke von Difino. Sieben Minuten später musste Patrick Pasquazzo erneut hinter sich greifen, als Casagrande nach einer Flanke per Kopfball zum 2:0 für die Gäste einnetzte.

In der 31. Minute konnten die Fans des ASC St. Georgen schließlich aufatmen. Benjamin Althuber sorgte für den 1:2-Anschlusstreffer. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff erhöhten die Trientner allerdings noch mit Mazzetto auf 3:1. Die „Jergina“ kämpften aber weiter und Peter Mair verkürzte in der 69. Minute auf den 2:3-Endstand.

Auch in der Hinrunde mussten sich die Pusterer dem Regionalnachbarn geschlagen geben. Damals setzte es eine 2:4-Pleite, wobei Aquaro die „Jergina“ im Alleingang zerlegte.

Südtirols einziger Serie-D-Verein ist in der Tabelle nun auf den vorletzten Platz abgerutscht und wird in der kommenden Saison wohl wieder in der Oberliga spielen.


St. Georgen – Trient 2:3

0:1 Alberti (22.), 0:2 Casagrande (29.), 1:2 Althuber (31.), 1:3 Mazzetto (44.), 2:3 Peter Mair (69.)


Die restlichen Partien des 35. Spieltags der Serie D, Kreis B:


Darfo Boario – Aurora Seriate 1:1
Montichiari – Caronnese 1:2
Sant’Angelo – Castellana 0:1
Caravaggio – Mapellobonate 3:0
Voghera – Mezzocorona 3:1
Alzano Cene – Olginatese 1:3
Lecco – Pontisola 1:2
Pergolettese – Pro Sesto 2:0
Fersina – Seregno 1:1


Die Tabelle der Serie D, Kreis B

1. Pergolettese 75 Punkte
2. Pontisola 74
3. Olginatese 68
4. Voghera 64
5. Castelgoffredo 56
6. Caronnese 56
7. Lecco 53 *
8. Caravaggio 50
9. Montichiari 48
10. Seriate 48
11. Mapellobonate 46
12. Seregno 45
13. Alzano 45
14. Fersina 45
15. Darfo 40 *
16. Pro Sesto 38
17. Mezzocorona 28
18. Trient 27**
19. St. Georgen 25
20. Sant´Angelo 13

* 3 Strafpunkte
** 1 Strafpunkt


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210