a Amateurligen

Wechselt die Farben von Orange zu Rot-Weiß: Albian Krasniqi. (Foto: Eheim)

Lana holt Krasniqi zurück, Viola zu Bozner Boden

Am heutigen Freitag endet der Winter-Transfermarkt in den Amateurligen. Landesliga-Spitzenreiter Lana hat sich dabei in der Defensive verstärkt.

Nach eineinhalb Jahren beim Bozner FC kehrt Albian Krasniqi zu Lana zurück. Der flexibel einsetzbare Defensivspieler hat bereits vor seinem Wechsel zu den Talferstädtern bei den Weiß-Roten gespielt. In Lana ist Krasniqi vor allem als Außenverteidiger eingeplant. Dort hat die Mannschaft, die von Kurt Forer und Davide Penasa trainiert wird, die größten Personalprobleme. Jetzt soll Krasniqi dabei helfen, dass Lana den Aufstieg in die Oberliga schafft.


Obermais-Keeper Viola wechselt zu Bozner Boden

Tormann Francesco Viola, der bei Obermais das Handtuch geworfen hat, wird bei Bozner Boden in der 1. Amateurliga anheuern. Zuvor hatte es Gerüchte um einen Meran-Wechsel gegeben. Bei Obermais war er hinter Patrick Wieser die Nummer zwei. Vor seinem Wechsel zu den Talferstädtern, hat Viola bei Eppan und Lana gespielt.

SN/cst

Autor: sportnews

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210