a Fußball

Martin Blaas trifft mit Naturns auf Partschins

Langes Pokalwochenende neigt sich dem Ende zu

Am Sonntag stehen fünf Spiele des Italienpokals auf dem Programm. Besonders ins Auge stechen dabei zwei Duelle.

Zum einen wäre dies das Spiel zwischen Obermais und Neumarkt, das Entscheidungscharakter hat: Die Unterlandler konnten das erste Spiel mit 2:1 für sich entscheiden und haben nun die Möglichkeit, den Oberligisten Obermais aus dem Bewerb zu werfen.

Zum anderen wäre da das Derbyzwischen Naturns und Partschins. Die beiden Untervinschger Teams spielen in einer Dreiergruppe, in der der SC Passeier das erste Spiel gegen Naturns überraschend mit 3:1 für sich entschieden hat. Für Naturns gilt deshalb: Verlieren oder Unentschieden spielen verboten.

Ebenfalls pikant: Das Brunecker Stadtduell zwischen Stegen und Bruneck. Derby pur!

Zudem werden am Sonntag noch folgende Duelle ausgetragen: Voran Leifers gegen Salurn undWeinstraße Süd gegen Latzfons Verdings.


Italienpokal, 2. Spieltag

Zweiergruppen

Obermais – Neumarkt (Sonntag, 17 Uhr) | Hinspiel: 1:2

Bereits gespielt:

SSV Brixen – Plose 2:2 (Donnerstag) | Hinspiel: 3:3
0:1 Messner (3.), 1:1 Fanani (43.), 1:2 Stockner (71.), 2:2 Consalvo (83.)

Tramin – Vahrn 2:2 | Hinspiel: 1:1
1:0 Dalpiaz (15.), 2:0 Kaptina (63.), 2:1 Eigentor Dalpiaz (74.), 2:2 Ndriqim (83.)

St. Pauls – Eppan 0:0 | Hinspiel: 1:4


Dreiergruppen (Sonntag, 17 Uhr)

Naturns – Partschins | 1. Spiel: Passeier – Naturns 3:1
Voran Leifers – Salurn | 1. Spiel: Salurn – Bozner FC 0:1
Weinstraße Süd – Latzfons Verdings | 1. Spiel: Schlern – Weinstraße Süd 4:1
Stegen – Bruneck | 1. Spiel: Bruneck – Ahrntal 0:6


Bereits gespielt:

St. Martin – Moos 3:1 | 1. Spiel: Moos – Lana 0:4
0:1 Königsreiner (6.), 1:1 Marco Baggio (75.), 2:1 Foldi (83.), 3:1 Foldi (92.)

St. Georgen - Natz 6:0 | 1. Spiel: Natz - Freienfeld 2:2
1:0 Eigentor Natz (20.), 2:0 Albanese (47.), 3:0 Harrasser (60.), 4:0 Orfanello (65.), 5:0 Piffrader (87.), 6:0 Piffrader (90.)


Autor: sportnews