a Fußball

Manuel Fischnaller

Manuel Fischnaller geht leer aus

Nicht nur dem FC Südtirol blieb am dritten Spieltag der Lega Pro ein Erfolgserlebnis verwehrt. Auch Manuel Fischnaller blieb mit Alessandria ohne vollen Punktgewinn.

Die Piemontesen mussten sich vor 2.500 Fans im heimischen Moccagatta-Stadion mit einem 0:0 gegen Cremonese zufrieden geben. Beide Aufstiegskandidaten rangieren somit weiterhin im Tabellenmittelfeld. Fischnaller war im Sturmzentrum zwar sehr bemüht, blieb aber - ebenso wie seine Mitspieler - vor dem Tor zu harmlos. In der 67. Minute wurde er durch Iunco ersetzt.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210