a Fußball

Manuel Scavone

Manuel Scavone mit Pro Vercelli glücklos

Der FC Pro Vercelli und der Bozner Mittelfeldspieler müssen weiter auf den zweiten Saisonsieg warten. Am Samstag setzte es gegen Crotone eine 0:2-Heimpleite.

Manuel Scavone durfte zum dritten Mal in dieser Saison von Beginn an ran, konnte allerdings - ebenso wie viele seiner Mitspieler - kaum Akzente setzen. In der 69. Minute wurde er durch Beretta ersetzt. Zu diesem Zeitpunkt lag Pro Vercelli durch den Gegentreffer von Stoian in der 42. Minute bereits mit 0:1 im Rückstand. In der Nachspielzeit fixierte Yao den 2:0-Endstand für die Crotone.

Pro Vercelli steht nun nach fünf Punkten aus fünf Spielen ein Platz im hinteren Tabellenmittelfeld zu Buche.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210