a Fußball

Montan holte sich den Pott

Montan holt sich den Weisshornpokal

Am Samstag gingen in Aldein die Finalspiele des Weisshornpokals über die Bühne. Den Pott holte sich 2. Amateurligist Montan.

Die Montaner setzten sich im Endspiel gegen Aldein/Petersberg dank der Treffer von Christoph Zwerger und Samuel Saltuari mit 2:1 durch. Auch ein Eigentor konnte am Sieg der Unterlandler nichts mehr ändern.

Im Spiel um Platz 3 behielt die SG Eggental gegen Unterland Berg mit 2:0 die Oberhand. Josef Auer und Sebastian Eisath machten mit ihren Treffern den Sieg perfekt.


Weisshornpokal 2017

Halbfinale 1 in Aldein am 8. August 2017:

SPVG Aldein/Petersberg - SG Eggental 4:0
Tore: 1:0 Ploner Manuel (E), 2:0 Santa Sebastian, 3:0 Lintner Damian, 4:0 Santa Sebastian


Halbfinale 2 in Montan am 8. August 2017:

ASV Montan - ASV Unterland Berg
Tore: 0:1 Pfitscher Dominik, 1:1 Jageregger Philipp, 1:2 Franzelin Dieter, 2:2 Pernter Armin, 3:2 Jageregger Philipp


Finalspiele in Aldein am 12. August 2017

Spiel um Platz 3:
SG Eggental - ASV Unterland Berg 2:0
Tore: 1:0 Auer Josef, 2:0 Eisath Sebastian

Finale:
SPVG Aldein/Petersberg - ASV Montan 1:2
Tore: 0:1 Zwerger Christoph, 0:2 Saltuari Samuel, 1:2 Eigentor Montan





Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210