a Nationalteams

Als Trainer gewann Bilardo 1986 die WM mit Argentinien © SID / JUAN MABROMATA

Argentiniens Weltmeister-Trainer Bilardo mit Corona infiziert

Der argentinische Weltmeister-Coach von 1986, Carlos Bilardo, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Wie argentinische Medien berichten, soll der 82-Jährige jedoch keinerlei Symptome zeigen.

Bilardo gewann als Cheftrainer der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft um Superstar und Kapitän Diego Maradona vor 34 Jahren die Weltmeisterschaft in Mexiko durch das 3:2 im Endspiel gegen Deutschland.


Seit 2019 leidet Bilardo an einer Hirnstörung und lebt in einem Pflegeheim, dort wurden zehn weitere Personen positiv auf das Virus getestet.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210