a Nationalteams

Auch in Tokio kämpfen die Nationalmannschaften wieder um die Goldmedaille. © APA/afp / BEHROUZ MEHRI

Auslosung sorgt für Neuauflage des Finales

Die Gruppenauslosung für das Olympia-Fußballturnier sorgte für einen Kracher. So kommt es in der Gruppe D zu einer Neuauflage des Endspiels von 2016 in Brasilien. Damals standen sich Deutschland und Brasilien gegenüber, das Spiel um die Goldmedaille konnten die Gastgeber um Superstar Neymar im Elfmeterschießen für sich entscheiden.

Die Zusammenstellung der Los-Töpfe basierte auf dem Abschneiden der Nationalmannschaften in den vergangenen Olympiaturnieren. Darüber hinaus ist es nicht möglich, dass zwei Mannschaften aus derselben Konföderation in der gleichen Gruppe gegeneinander antreten müssen.


Weitere spannende Gruppenbegegnungen bietet Gruppe C, wo der Afrikameister Ägypten auf die Mannschaften aus Spanien, Argentinien und Australien trifft. Hauptspielort wird die Stadt Tokio sein, mit zwei Stadien. Sapporo, Miyagi, Kashima, Saitama und Yokohama sind weitere Spielorte.

Titelverteidigerinnen nicht dabei
Gleichzeitig mit den Gruppen der Männer wurden auch die Begegnungen der Damen ausgelost. Die deutsche Nationalmannschaft wird ihre Goldmedaille nicht verteidigen können, da sie sich nicht für das Endturnier qualifizieren konnte. Die Gastgeberinnen aus Japan treffen auf Großbritannien, Chile und Kanada, deren Spielerinnen 2016 Bronze gewinnen konnten.
Ergebnis der Auslosung
Olympisches Fussballturnier der Männer,

Gruppe A: Japan, Südafrika, Mexiko, Frankreich
Gruppe B: Neuseeland, Korea Republik, Honduras, Rumänien
Gruppe C: Ägypten, Spanien, Argentinien, Australien
Gruppe D: Brasilien, Deutschland, Elfenbeinküste, Saudi-Arabien

Olympisches Fussballturnier der Frauen

Gruppe E: Japan, Kanada, Großbritannien, Chile
Gruppe F: China VR, Brasilien, Sambia, Niederlande
Gruppe G: Schweden, USA, Australien, Neuseeland

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210