a Nationalteams

Matthias Ginter (l.) und Torschütze Serge Gnabry (r.) mussten sich gegen 3 Nordiren wehren © AP / Peter Morrison

DFB-Sieg in Nordirland – Österreich mit Remis in Polen

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat einen wichtigen Sieg in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 verbucht. Österreich könnte in der EM-Quali gegen Polen einen Punkt einfahren.

3 Tage nach dem 2:4 gegen die Niederlande gewann die DFB-Auswahl am Montag 2:0 (0:0) in Nordirland. Marcel Halstenberg (48. Minute) und Serge Gnabry (90.+3) erzielten die Treffer. Durch den schwer erarbeiteten Erfolg beim bisherigen Spitzenreiter der Gruppe C übernahm das Team von Bundestrainer Joachim Löw mit nun 12 Zählern die Tabellenführung vor den punktgleichen Nordiren. 3. mit 9 Punkten, aber einem Spiel weniger, sind die Niederlande nach dem 4:0 (1:0) in Estland.

Österreich entführt Punkt aus Polen
Österreichs Fußball-Nationalteam hat am Montagabend in der EM-Qualifikation ein torloses Remis in Warschau bei Gruppe-G-Tabellenführer Polen erreicht. Damit liegt das Team von Franco Foda als Tabellenzweiter weiter 3 Zähler hinter Polen. Allerdings fiel die ÖFB-Auswahl auf den 3 Platz zurück, da Slowenien einen 3:2-Heimsieg über Israel feierte.

Nordmazedonien ist nach einem 2:0-Erfolg beim weiter punktlosen Schlusslicht Lettland zwar weiterhin Fünfter, allerdings nur noch mit 2 Zählern Rückstand auf Österreich.

EM-Qualifikation, 09.09.2019

Nordirland – Deutschland 0:2
Tore:
0:1 Halstenberg (48.), 0:2 Gnabry (68.)

Polen – Österreich 0:0

Autor: dpa/apa

Empfehlungen

Kommentare (1)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

Marta Kraft [melden]

Hallo Schatz!!!
Eine großartige Dating-Site💝 für Erwachsene mit einer Suchmaschine der neuen Generation für die Suche nach einem Sexualpartner 💝 !(Link kopieren) AWAITING.ICU

10.09.2019 08:22

© 2019 Sportnews - IT00853870210