a Nationalteams

Patrik Schick & Co. kommen zur EM-Vorbereitung nach Vals. © APA/afp / MICHAL CIZEK

EM-Vorbereitung: Tschechien kommt nach Vals

Die ganz großen Namen gehen dem tschechischen Fußball mittlerweile etwas ab, trotzdem wird Anfang Juni ein hochkarätiger EM-Teilnehmer seine Zelte in Südtirol aufschlagen.

Immer wieder waren in den letzten Jahren Profimannschaften zu Gast in Vals. Jetzt kommt mit Tschechien erstmals eine Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf eine Europameisterschaft nach Gitschberg Jochtal.

Test in Bologna gegen Italien
Vom 31. Mai bis 6. Juni werden die Tschechen ihr EM-Vorbereitungsquartier in Vals aufschlagen. Testspiel in Südtirol ist während des Aufenthalts keines geplant, dafür fliegt die tschechische Mannschaft eigens nach Bologna. Dort wird am 3. Juni gegen Italien getestet. Der letzte Test vor der EM-Endrunde steht für das Team von Nationaltrainer Jaroslav Silhavy am 7. Juni gegen Österreich auf dem Programm.

Die ganz großen Stars, wie einen Tomas Rosicky oder Pavel Nedved, hat der tschechische Fußball im Moment nicht zu bieten. Die aktuellen Aushängeschilder heißen Patrik Schick (RB Leipzig), Vladimir Darida (Hertha BSC), Tomas Soucek (West Ham) oder Jakub Jankto (Sampdoria).


Warum sich die Almenregion Gitschberg Jochtal um Tschechien bemüht hat, wie die Finanzierung abläuft, was das OK-Team sagt und wo die Tschechen wohnen und trainieren, gibt es in der Samstagsausgabe des Tagblatts Dolomiten zu lesen.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210