a Nationalteams

Bachmann machte einige slowakische Topchancen zunichte. © APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Keine optimale EM-Generalprobe für Österreich

Die Generalprobe der österreichischen Nationalmannschaft für die Fußball-EM ist nicht nach Wunsch verlaufen.

Die ÖFB-Auswahl musste sich am Sonntag vor 3000 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion gegen die Slowakei mit einem 0:0 zufriedengeben und ist nun schon seit 3 Partien sieg- und torlos. Bei Schüssen von Florian Grillitsch (61.) und Marko Arnautovic (68.) verhinderte die Stange einen Treffer.


Am Montag dürfen die Österreichs Nationalspieler einen „Regenerationstag“ mit ihren Familien verbringen, am Dienstag erfolgt dann die gemeinsame Anreise aus Wien ins EURO-Camp nach Seefeld, wo am Mittwoch erstmals trainiert wird. Dabei sind die Österreicher im Hotel eines Südtirolers untergebracht.

Am Samstag geht es für den ÖFB-Tross von Innsbruck nach Bukarest, wo am Sonntag das EM-Match gegen Nordmazedonien über die Bühne geht.

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210