a Nationalteams

Cristiano Ronaldo: "War nicht bei 100 Prozent" © SID / JOHN THYS

Ronaldo gibt zu: „Nicht bei 100 Prozent“

Portugals Superstar Cristiano Ronaldo hat nach seinem Ärger über frühzeitige Auswechselungen bei Juventus zugegeben, körperlich nicht in allerbester Verfassung gewesen zu sein.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210