a Fußball

Oberliga-Toptorjäger Theo Pamer netzte am 24. Spieltag gleich vier Mal ein

Oberliga: Vier Pamer-Tore hauchen Obermais neues Leben ein

Am 24. Spieltag der Oberliga feierte Schlusslicht Obermais ein 6:1-Schützenfest gegen Albiano. Naturns entschied das Kellerduell gegen Tramin für sich, während St. Martin einen nicht mehr für möglich gehaltenen Erfolg gegen Mori einfuhr.

Seit neun Spielen oder vielmehr seit dem 18. November hat der FC Obermais keinen vollen Punktgewinn eingefahren. Dieser Bann wurde am Sonntagnachmittag gebrochen - und dies auf äußerst spektakuläre Art und Weise. Mit 6:1 wurde Ligarivale Albiano von der Lahn geschossen. Bereits in der Anfangsphase legten die Hausherren mit drei Toren von Pamer, Kiem und Ciaghi die Weichen auf Sieg. Zwar konnte Albiano noch vor der Pause per Elfmeter auf 1:3 verkürzen, doch nach dem Seitenwechsel begann die große Show des Theo Pamer, der drei weitere Male zulangte und schlussendlich den souvärenen 6:1-Endstand fixierte.

Einen weiteren wichtigen Sieg im Abstiegskampf feierte der SSV Naturns, der in Spiel eins nach dem Rauswurf von Francesco Cosa beim direkten Rivalen Tramin mit 2:0 die Oberhand behielt. Felix Rungg, der in der ersten Halbzeit noch einen Elfmeter verschossen hatte, traf in der 80. Minute zum vielumjubelten 1:0. Sanson machte in der Nachspielzeit den Sack zu.

Weiter tief unten drin steckt der FC Bozen 96, der in Ala zwar mit einem Treffer von Perri in Führung ging, anschließend aber drei Gegentreffer einstecken musste und schlussendlich mit 1:3 unterlag. Nichts zu holen gab es im Trentino auch für den Tabellenzweiten Ahrntal, der in Levico mit 0:1 den Kürzeren Zog. Eppan hatte beim Ligakrösus Dro (0:2) ebenfalls keine Chance. Salurn unterlag Comano mit 0:1.

Einen spektakulären Sieg feierten die Fußballer aus St. Martin. Sie lagen zuhause gegen Mori bis zur 93. Minute mit 0:1 im Hintertreffen, ehe Dominik Lanthaler und Tscholl den Spieß noch drehten.


Die Ergebnisse des 24. Spieltags:

Alense - Bozen 96 3:1
0:1 Perri (12.), 1:1 Bonazza (34.), 1:2 Pontillo (78.), 1:3 Bonazza (83.)

Levico - Ahrntal 1:0
Dro - Eppan 2:0
1:0 Poli (25.), 2:0 Paolazzi (33.)

Salurn - Comano 0:1
St. Martin - Mori S. Stefano 2:1
0:1 Colpo (38.), 1:1 Dominik Lanthaler (93.), 2:1 Tscholl (95.)

Obermais - Albiano 6:1
1:0 Pamer (3.), 2:0 Kiem (10.), 3:0 Ciaghi (18.), 3:1 Foulelfmeter Tessaro (31.), 4:1 Pamer (58.), 5:1 Pamer (61.), 6:1 Pamer (69.)

Tramin - Naturns 0:2
0:1 Felix Rungg (80.), 0:2 Sanson (94.)

Brixen – Plose 0:0 (am Freitag)


Die Oberliga-Tabelle:

1. Dro 46 Punkte
2. Comano Fiavè 41
3. Ahrntal 39
4. St. Martin 39
5. Salurn 37
6. Mori Santo Stefano 35
7. Levico Terme 35
8. Brixen 31
9. Eppan 30
10. Alense 29
11. Plose 29
12. Naturns 26
13. Tramin 25
14. Albiano 23
15. Bozen 96 22
16. Obermais 19

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210