a Fußball

Stefan Clementi steht mit dem Bozner FC vor einem wichtigen Duell (Eheim)

Oberliga: Zwei Abstiegskracher haben es in sich

Der 11. Spieltag der Oberliga steht ganz klar im Zeichen der Abstiegskracher. Achtung: Wegen der Zeitumstellung beginnen die Partien schon um 14.30 Uhr.

Naturns gegen den Bozner FC und Brixen gegen Ahrntal – ja, mehr Abstiegsspektakel geht nicht. Am 11. Spieltag sind die vier letztplatzierten Teams der Meisterschaft unter sich im Einsatz. Wer kann sich aus dem Abstiegssog befreien? Und für wen bleibt’s weiter brenzlig?

Eines ist schon vor Spielbeginn klar: In Naturns treffen zwei der jüngsten Teams der gesamten Meisterschaft aufeinander. Beide Mannschaften spielen stets mit mehr als nur zwei Akteuren, die die „Jugendregel“ erfüllen, folglich wartet auf die Zuschauer ein besonderer Leckerbissen – auch, weil sich mit Emanuele Bocchio (Bozner FC, 3 Tore) und Martin Blaas (Naturns, 4 Tore, beide Jahrgang 1998) zwei der größten Angriffs-Talente Südtirols gegenüberstehen werden.


Schlechteste Abwehr gegen harmlosesten Sturm

Der zweite Abstiegsschlager steigt am Sonntag um 18 Uhr im Jugendhort von Brixen: Dort trifft mit der Schuster-Truppe die schwächste Abwehr (bereits 36 Gegentore) auf Ahrntal und somit den harmlosesten Angriff der Liga (erst vier Tore).

Brisanz bieten auch die beiden weiteren Südtiroler Duelle: St. Martin-Goalie Rene Pomare trifft mit seinem neuen Klub auf Obermais und somit auf seine Ex-Mannschaft, während Tramin beim Tabellen-Zweiten Virtus Bozen gastiert. Mit Elis und Arnaldo Kaptina spielen bei den Talferstädtern ebenfalls zwei Akteure, die in Vergangenheit das Dress der Unterlandler bekleidet hatten.

Spitzenreiter St. Georgen bittet indes Anaune Valle di Non zum Tanz, während St. Pauls auf Arco trifft.


Oberliga, 11. Spieltag (am Sonntag um 14.30 Uhr):

Virtus Bozen – Tramin
St. Martin – Obermais
St. Georgen – Anaune Valle di Non
Naturns – Bozner FC
St. Pauls – Arco
Brixen – Ahrntal
Calciochiese – Benacense
Lavis – Comano


Tabelle:

1. St. Georgen 26 Punkte
2. Virtus Bozen 23
3. St. Pauls 22
4. Calciochiese 19
5. Benacense 16 (-1 Spiel)
6. Anaune 15
7. Lavis 14
8. Tramin 12
9. St. Martin 12
10. Arco 12
11. Comano 10 (-1 Spiel)
12. Obermais 9
13. Brixen 9
14. Bozner FC 7
15. Ahrntal 6
16. Naturns 5


https://www.youtube.com/embed/1k_8pBK3kVs



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210