a Österreich

Koya Kitagawa (Rapid /links) und Felix Luckeneder (Hartberg) im Duell © APA / ERWIN SCHERIAU

Macht es Rapid nochmal spannend?

Rapid hat in der österreichischen Fußball-Bundesliga Platz zwei gefestigt und zugleich den Abstand auf Spitzenreiter Salzburg verringert.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210