a Österreich

Rapids Filip Stojkovic blieb vor dem Tor genauso glücklos wie der Rest der Wiener Elf. © APA / HERBERT NEUBAUER

Rapid vergibt die große Chance

Die ohnehin schon kleinen Hoffnungen von Rapid auf den Gewinn des österreichischen Fußball-Meistertitels sind am Sonntag noch einmal kleiner geworden.

Die Hütteldorfer kassierten gegen den TSV Hartberg eine 0:1-Heimniederlage und liegen vier Runden vor Schluss sechs Punkte hinter Spitzenreiter Red Bull Salzburg.


Dabei hätte der Rekordmeister – drei Tage vor dem direkten Duell in Wien – die Chance gehabt, bis auf drei Zähler an den amtierenden Meister ranzurücken. Salzburg lag im Heimspiel gegen den Wolfsberger AC am Sonntag bis zur 80. Minute mit 2:0 voran, musste sich aber noch mit einem 2:2-Remis begnügen.

Zum Abschluss der Sonntags-Runde unterlag Sturm Graz nach zwei Platzverweisen dem LASK mit 0:2


Hier geht's zum Bericht der Samstag-Spiele in der Qualifikationsgruppe.


Der Spieltag im Überblick:
Begegnungen
  • 21.06.20

    Sturm Graz

    0 : 2

    LASK

  • 21.06.20

    RB Salzburg

    2 : 2

    Wolfsberger AC

  • 21.06.20

    Rapid Wien

    0 : 1

    TSV Hartberg


Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. RB Salzburg28188292:3038
2. Rapid Wien28157655:3032
3. LASK28194561:2928
4. Wolfsberger AC28128860:3925
5. TSV Hartberg281151244:6223
6. Sturm Graz281051341:4619


Autor: fop/apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210