a Österreich

Freude bei Salzburg. © APA / KRUGFOTO

Salzburg baut Tabellenführung aus

Red Bull Salzburg hat sich zum Auftakt der Meistergruppe der Fußball-Bundesliga gleich einmal von der Konkurrenz etwas abgesetzt.

Der Titelverteidiger gewann den Geisterspiel-Schlager gegen Rapid am Mittwoch in Wals-Siezenheim mit 2:0 (1:0) und baute den Vorsprung auf den ersten Verfolger auf fünf Punkte aus. Neuer Zweiter ist der WAC, der einen Zähler vor dem LASK und zwei Punkte vor Rapid liegt.


Für die Truppe von Coach Jesse Marsch lief damit nach dem 5:0-Triumph im ÖFB-Cup-Finale gegen Zweitligist Austria Lustenau am Freitag in Klagenfurt auch das zweite Pflichtspiel nach der Corona-Pause nach Wunsch. Patson Daka legte mit seinem 18. Saisontor (9.) früh den Grundstein für den Sieg, Noah Okafor (91.) machte alles klar. Der Erfolg kam trotz Aufregung um Marsch vor der Partie zustande. Die „Sportbild“ brachte den Salzburg-Trainer als möglichen Nachfolger von Lucien Favre bei Borussia Dortmund nach Saisonende ins Spiel. „Ich will nicht über dieses Thema sprechen, mein Fokus ist hier in Salzburg, wir haben ein wichtiges Spiel“, sagte Marsch gegenüber Sky. Dementieren wollte er die Berichte nicht.

Für die Hütteldorfer war nicht nur die Niederlage, die die kleinen Titelhoffnungen schon erheblich dämpfte und einen Rückfall auf Tabellenrang vier brachte, bitter. Mit Christopher Dibon (Knie) und dessen Ersatzmann Mario Sonnleitner (Oberschenkel) schieden gleich zwei Innenverteidiger verletzt aus. Mateo Barac hatte wegen muskulärer Probleme schon zuvor für die Partie passen müssen. Zudem humpelte auch noch der erst kurz zuvor eingewechselte und am Knie angeschlagene Offensivakteur Thomas Murg eine Viertelstunde vor Schluss vom Platz, weshalb die Wiener aufgrund des ausgeschöpften Wechselkontingents auch in Unterzahl zu Ende spielen mussten.

Österreichische Bundesliga, Meisterrunde
LASK – Hartberg 1:2
Sturzm Graz – Wolfsberger AC 1:2
RB Salzburg – Rapid Wien 2:0

SPGUVTVP
1. RB Salzburg23156276:2627
2. Wolfsberger AC23125652:2822
3. LASK23173351:2221
4. Rapid Wien23117547:2820
5. TSV Hartberg2395938:5117
6. Sturm Graz2395938:3016

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210