a Österreich

Die Strafe gegen den LASK Linz wurde reduziert © SID / REINHARD EISENBAUER

Strafe für LASK reduziert

Das Protestkomitee der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat die drakonische Strafe gegen den Linzer ASK wegen verbotener Mannschaftstrainingseinheiten während der Corona-Zwangspause reduziert.

Empfehlungen

© 2022 Sportnews - IT00853870210