a Österreich

Zlatko Dedic traf gegen St. Pölten zum Endstand. © APA / HERBERT P. OCZERET

Wattens gibt die Rote Laterne ab

Durch einen späten Punktgewinn bei St. Pölten hat die WSG Tirol den letzten Tabellenplatz verlassen. Diesen hat nun die Admira inne.

Die Niederösterreicher mussten sich der Wiener Austria (5. Sieg in Folge) mit 0:2 geschlagen geben. Weil Wattens durch einen Treffer von Dedic (83.) einen Punkt gegen St. Pölten holte, ist die Admira jetzt wieder Tabellenletzter. Simon Beccari stand bei Wattens nicht im Aufgebot. Im dritten Spiel der Relegationsrunde vom Dienstag trennten sich Altach und Mattersburg mit 1:1.

Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Austria Wien291011844:4128
2. SCR Altach29981243:4923
3. SV Mattersburg29761634:6018
4. St. Pölten295101429:6316
5. WSG Tirol29671633:6115
6. FC Admira29591527:5314

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210