a Fußball

Der FC Obermais ließ im Derby gegen Partschins zwei Punkte liegen Daniel Delueg traf für Verfolger St. Pauls Alex Fabris führte Weinstraße zum Sieg Tony Talarico konnte Salurns Niederlage nicht verhindern

Partschins bremst den Landesliga-Krösus aus

Nach acht Siegen in Folge musste der FC Obermais erstmals wieder Punkte abgeben. Der Tabellenführer der Landesliga kam im Spitzenspiel nicht über ein 1:1 gegen Partschins hinaus. Somit macht St. Pauls wieder etwas Boden gut.

Lange Zeit schien es, als würde die Siegesserie des FCO auch am elften Spieltag Bestand haben. Martin Ciaghi brachte die Meraner Ende der ersten Halbzeit per Elfmeter in Führung, doch in der 88. Minute erwischte Dominik Schnitzer den Spitzenreiter eiskalt. Er sicherte Partschins überraschend einen Punktgewinn an der Lahn.

Nichts anbrennen ließ unterdessen Verfolger St. Pauls beim Auswärtsspiel gegen den SC Passeier. Thomas Debelyak, DanielDeluegund Benjamin Schweigkofler schossen die Überetscher zu einem am Ende souveränen 3:1-Sieg. Der Abstand zu Tabellenführer Obermais beträgt nun fünf Punkte.


Milland gewinnt Kellerduell

Zu den Gewinnern des elften Spieltags zählt der SSV Weinstraße Süd, der in Natz einen ungefährdeten 4:1-Erfolg einfuhr. Auch der ASC Plose schnuppert weiter Höhenluft. Der Eisacktaler gewannen beim kriselnden ASV Salurn dank einer starken zweiten Halbzeit mit 2:1.

Gemeinsam mit den Salurnern steckt auch der ASV Latsch weiter tief im Tabellenkeller fest. Dieser musste sich im Aufsteigerduell in Milland klar mit 3:0 geschlagen geben. Die Brixner stellen somit wieder den Kontakt zum Tabellenmittelfeld her. Dort sind nach ihren heutigen Heimsiegen Stegen, Schlern und Leifers angesiedelt.



Die Ergebnisse des 11. Spieltags:

Obermais - Partschins 1:1
1:0 Martin Ciaghi (42.), 1:1 Dominik Schnitzer (88.)

Milland - Latsch 3:0
1:0 Michael Burger (18.), 2:0 Philipp Amort (77.), 3:0 Philipp Schatzer (82.)

Natz - Weinstraße 1:4
0:1 Alexander Fabris (48.), 0:2 Alexander Fabris (66.), 0:3 Johannes Huber (81.), 0:4 Claudio Dellasega (90.), 1:4 Manuel Hofer (92.)

Salurn - Plose 1:2
1:0 Toni Talarico (14.), 1:1 Günther Fischer (56.), 1:2 Max Oberhauser (75.)

Schlern - Piani 3:0
1:0 Luca Corradin (65.), 2:0 Stefan Plankl (85.), 3:0 Tobias Prossliner (92.)

Stegen - Lana 2:0
1:0 Philipp Piffrader (36.), 2:0 Luca Consalvo (85.)

SC Passeier - St. Pauls 1:3
0:1 Thomas Debelyak (4.), 1:1 Eigentor Fabian Mayr (24.), 1:2 Daniel Delueg(69.), 1:3 Benjamin Schweigkofler (86.)

Voran Leifers - Latzfons/Verdings 2:1
0:1 Samuel Pfattner (12.), 1:1 Markus Dorigoni (23.), 2:1 Markus Dorigoni (65.)



Die Tabelle:

1. Obermais 29 Punkte
2. St. Pauls 24
3. Partschins 21
4. Plose 19
5. Weinstraße 17
6. Latzfons Verdings 17
7. SC Passeier 14
8. Lana 13
9. Schlern 13
10. Natz 13
11. Stegen 13
12. Leifers 12
13. Milland 12
14. Latsch 9
15. Salurn 9
16. Piani 8

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210