a Fußball

Landesligist Lana zeigt sich in bestechender Frühform

Pokal: Lana fertigt Ligarivale Moos ab

Die erste Runde des Italienpokals der Ober- und Landesligist wurde am Samstag mit dem Duell AFC Moos gegen SV Lana fortgesetzt. Dieses entschieden die Gäste klar mit 4:0 für sich.

Der SV Lana zeigte sich zwei Wochen vor Beginn der Landesligasaison in exzellenter Verfassung und ließ den Psairern nicht den Hauch einer Chance. Matthias Gasser brachte Lana kurz vor der Pause in Führung, ehe Fabian Gruber und Doppeltorschütze Benjamin Zuech in der zweiten Halbzeit alles klar machten. Für Moos schwinden die Chancen auf das Weiterkommen im Dreierkreis mit St. Martin somit drastisch.

Die nächsten Partien der ersten Pokalphase sind am Sonntagnachmittag angesetzt.


AFC Moos - SV Lana 0:4
0:1 Matthias Gasser (44.), 0:2 Fabian Gruber (57.), 0:3 Benjamin Zuech (72.), 0:4 Benjamin Zuech (85.)


Italienpokal, 1. Phase

1. Spieltag der Hin- und Rückspiel-Gruppen (Sonntag, 17 Uhr):
Plose – Brixen 3:3
Vahrn – Tramin
Eppan – St. Pauls
Neumarkt – Obermais

1. Spieltag der Dreierkreise (Sonntag, 17 Uhr):
Moos – Lana 0:4 | Pause: St. Martin
SC Passeier – Naturns | Pause: Partschins
Salurn – Bozner FC | Pause: Voran Leifers
Schlern – Weinstraße Süd | Pause: Latzfons Verdings
Natz – Freienfeld | Pause: St. Georgen
Bruneck – Ahrntal | Pause: Stegen

Autor: sportnews