a Fußball

Manuel Scavone

Pro Vercelli mit Scavone zieht in Modena den Kürzeren

In einer Partie auf Augenhöhe im Rahmen des dritten Spieltags der Serie B wurde der Klub aus dem Piemont in der Nachspielzeit um seinen Lohn, einen Zähler, gebracht. Graniche schoss nämlich Modena zum Sieg.

Manuel Scavone kam im schweren Auswärtsspiel über die gesamte Spielzeit zum Einsatz. Er war an einigen guten Offensivaktionen beteiligt. In der 74. Minute musste der Bozner ein böses Foul durch Acosty hinnehmen, das mit der Gelben Karte bestraft wurde.

Für Pro Vercelli war es bereits die zweite Auswärtsniederlage in dieser noch jungen Zweitligasaison.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210