a Fussball

Max Reinthaler

Reinthaler startet mit Augsburg am Montag in die Saisonvorbereitung

Der FC Augsburg startet am Montag, 29. Juni in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Mit dabei ist auch der Südtiroler Max Reinthaler.

Von Algund schaffte es der heute 20-Jährige über den FC Südtirol, Udinese, den TSV Gersthofen und den schwedischen Klub Rydaholm zum FC Augsburg. Dort war Reinthaler in der abgelaufenen Saison 24 Mal für die U23-Mannschaft im Einsatz und spielte 1927 Minuten in der vierten Liga. Nun möchte Reinthaler aber höher hinaus – er träumt von seinem ersten Einsatz in der Bundesliga. In der Saisonvorbereitung, die am Montag beginnt, bekommt er die Chance, sich weiter an die erste Mannschaft heranzutasten.

In der Saisonvorbereitung absolviert der FC Augsburg unter anderem Testspiele gegen den TSV Zusmarshausen (Donnerstag, 2. Juli), den SV Mering (Samstag, 4. Juli) und den SSV Jahn Regensburg (Freitag, 10. Juli) und nimmt außerdem am 12. Juli am Telekom Cup 2015 teil, einem Vorbereitungsturnier bei dem sich vier Bundesligisten im K.o.-Modus gegenüberstehen. Augsburg bekommt es im Halbfinale mit dem FC Bayern München zu tun. Vom 19. bis zum 26. Juli findet hingegen ein Trainingslager am österreichischen Walchsee statt.

Autor: sportnews