a Fußball

Bogdan Ungureanu: Ein rumänischer Stürmer für Obermais Alex Pircher wird die neue Nummer zwei des Oberligisten

Rumänischer Sturmtank und Etschtaler Keeper für Oberligist Obermais

Die Meraner sind am Montag in die Saisonvorbereitung für die anstehende Oberligameisterschaft gestartet. Dabei konnte Trainer Martin Klotzner auch zwei neue Gesichter begrüßen, die die Vereinsführung erst auf dem letzten Drücker an die Lahn gelockt hat.

Besonders die Akte Bogdan Ungureanu hat es in sich: Der 1987 geborene Rumäne bekam in seinem Leben schon die verschiedensten Fußballplätze Europas zu Gesicht. Im Vorjahr stand er beim FC Romania in der neunten englischen Liga unter Vertrag, zuvor stürmte er in den Reihen von sechs verschiedenen Klubs in der zweiten rumänischen Liga. Bei Obermais trifft Ungureanu auf einen alten Bekannten: Mittelfeld-Ass Andrei Schvartz, ebenfalls ein Rumäne, spielte mit dem Stürmer bereits beim FC Otelul Galati in Rumänien zusammen.

Etwas bekannter dürfte in der hiesigen Szene der zweite Neuzugang sein: Der AndrianerAlex Pircher (Jahrgang 1994)ist der neue Back-Up von Stammtorhüter Renè Pomarè. Der Schlussmann kam in seiner noch jungen Karriere schon viel umher, wuchs fußballerisch bei Terlan auf, wechselte im Juniorenalter zu Salurn, später zu Tramin, hütete anschließend das Tor von Frangart und streifte sich in der Rückrunde der abgelaufenen Saison die Nummer eins von Tisens in der 3. Amateurliga über.

Mit diesen beiden Verpflichtungen hat Obermais seine Kaderplanungenfür die anstehende Meisterschaft abgeschlossen.

Die gesamten Transfers der Oberligisten im Überblick? Die gibt es hier.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210