a Fußball

Manuel Fischnaller zog sich eine Muskelverletzung zu

Scavone nur Zuschauer - Fischnaller verletzt

Für Südtirols Profifußballer läuft es in dieser Saison noch nicht rund. Am Wochenende konnte nur einer von ihnen die volle Punkteausbeute einfahren - wenngleich nur als Zuschauer.

Serie-A-Kicker Simon Laner musste von der Ersatzbank mitansehen, wie sein Stammverein Hellas Verona in einem spektakulären Derby gegen Chievo mit 2:3 den Kürzeren zog und somit weiter im Tabellenkeller festhängt.

Auch Manuel Scavone musste im Heimspiel von Zweitligist Parma gegen Virtus Entella 90 Minuten auf der Bank schmoren. Allerdings durfte er sich über einen wichtigen 3:1-Sieg seines Teams freuen, der den ambitionierten Aufsteiger auf Platz zehn hievt.

In der Serie C indessen geht die Talfahrt des letztjährigen Playoff-Finalisten Alessandria weiter. Die "Grigi", die ohne den verletzten Manuel Fischnaller angetreten waren, unterlagen zuhause Pisa mit 0:2, was für großen Unmuten bei den eigenen Fans sorgte. Alessandria liegt im Klassement nur mehr einen Zähler vor der Playout-Zone. Fischnaller wird seinem Team auch in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Eine Bauchmuskelverletzung zwingt in voraussichtlich noch bis Mitte November zum Zuschauen.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..