a Fußball

Der SSV Naturns holte sich den 8. SpG-Cup

SpG-Cup: Der Pott bleibt in Naturns

Bei brütender Hitze wurde am Samstagnachmittag der 8. SpG-Cup in Plaus ausgetragen. Dabei verteidigte der SSV Naturns seinen Vorjahressieg.

Im ersten Halbfinalspiel besiegte der Landesligist Partschins den ASV Plaus klar mit 3:0 und zog somit ins Finale gegen den SSV Naturns (Oberligist) ein, der sich im zweiten Halbfinale gegen die Junioren der Spielgemeinschaft mit 1:0 durchsetzte.

Im Spiel um Platz drei behielten die Plauser gegen die Junioren mit 2:0 die Oberhand, während sich im Finale zwischen Partschins und dem SSV Naturns die Gelb-Blauen dank Eigentor und der Treffer von Lenny Lanpacher und Tini Gander mit 3:0 durchsetzten.


Die Ergebnisse:

Halbfinale 1:
ASV Plaus - ASV Partschins 0:3
Tore: 0:1 Dominik Schnitzer, 0:2 Felix Rungg, 0:3 Eigentor

Halbfinale 2:

Junioren SpG - SSV Naturns 0:1
Tor: 0:1 Andreas Nicoletti

Spiel um den 3. Platz:
Junioren SpG – ASV Plaus 0:2
Tore: 0:1 Laurin Kristanell, 0:2 Max Bonfiglio

Finale:
ASV Partschins - SSV Naturns 0:3
Tore: 0:1 Eigentor, 0:2 Lenny Lanpacher, 0:3 Tini Gander


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210