a Amateurligen

Brixen-Stürmer Jan Martin Vinatzer (vorne) trifft zum Auftakt auf St. Georgen. Adnan Mehovic erwartet mit St. Pauls den Trentiner Oberligisten Lavis. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Alle Spielkalender veröffentlicht: Das sind die Kracher zum Auftakt

Am Donnerstagvormittag hat das Südtiroler Landeskomitee im Hotel Sheraton in Bozen alle Spielkalender für die anstehende Amateurfußball-Saison 2021/22 veröffentlicht. SportNews hat die Highlights der ersten Runde herausgefiltert – und alle Kalender zum Download bereitgestellt.

Gleich zwei Südtiroler Duelle gibt es am 1. Spieltag in der Oberliga. Während sich Brixen und St. Georgen in der Domstadt duellieren, trifft Obermais zuhause auf Tramin. Ein echter Härtetest für die vier Südtiroler Klubs.


In der Landesliga gibt es zum Saisonstart keinen Mega-Kracher – dafür eine ganze Reihe an interessanten Duellen. Die Titelkandidaten Bruneck (in Schenna), Terlan (St. Leonhard in Passeier) und Partschins (Albeins) müssen allesamt in der Ferne ran. Die Weinstraße Süd hat hingegen ein Heimspiel gegen Freienfeld. In der Gruppe A der 1. Amateurliga pausiert Plaus zum Auftakt. Titelfavorit Nals muss in St. Walburg gegen Ulten ran. Die Gruppe B wartet am 1. Spieltag mit dem Pusterer Duell Gsies gegen Taufers auf.

Alle Spielkalender zum Download





Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210