a Amateurligen

Beim neu formierte SSV Weinstraße Süd/Auer gab es Licht und Schatten. © N. Di Tella

Bertoldi zeigt erstmals im Weinstraße-Trikot auf

In Kurtatsch geht dieser Tage ein stark besetztes Vorbereitungsturnier heimischer Ober- und Landesligisten über die Bühne. Den Auftakt haben die Gastgeber des SSV Weinstraße Süd/Auer gemacht.

Der ambitionierte Landesligist von Neo-Coach Stefan Gasser hat Ligakonkurrent FC Eppan im ersten der 45-minütigen Aufeinandertreffen mit 2:0 in die Knie gezwungen. Hauptdarsteller war dabei Weinstraßes prominenter Neuzugang Fabio Bertoldi, der einen Elfmeter und einen Freistoß im Tor unterbrachte.

Im zweiten Turnierspiel setzte es für die Turnierausrichter allerdings eine 0:2-Niederlage gegen Oberligist SV Tramin. Dieser wiederum unterlag nur wenig später mit dem selben Ergebnis dem Rivalen aus Eppan. Somit musste das Los über den Finaleinzug entscheiden: Der FCE wird am Samstag um den Turniersieg spielen, Tramin und Weinstraße bleiben die Duelle um die Plätze 3 und 5.

Die Gegner in der Finalrunde werden am Donnerstag in den nächsten Gruppenspielen zwischen Kaltern, Leifers und Mori ermittelt.

Ergebnisse Vorbereitungsturnier in Kurtatsch
Gruppe A (Mittwoch, 7. August)

Weinstraße Süd/Auer – Eppan 2:0
Tore: 1:0 Bertoldi (31./Elfmeter), 2:0 Bertoldi (45.)

Tramin – Weinstraße Süd/Auer 2:0
Tore: 1:0 Baldo (15.), 2:0 Stefan Frötscher (20.)

Eppan – Tramin 2:0
Tore: 1:0 Oss Emer (10.), 2:0 Oss Emer (12.)
Der weitere Turnierverlauf:
Gruppe B (Donnerstag, 8. August)
19 Uhr: Kaltern – Voran Leifers
20 Uhr: Mori – Kaltern
21 Uhr: Voran Leifers – Mori

Finalspiele (Samstag, 10. August)
16 Uhr: Spiel um Platz 5, Weinstraße Süd/Auer − ?
18 Uhr: Spiel um Platz 3, Tramin – ?
20 Uhr: Finale, Eppan – ?

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210