a Amateurligen

Jan Martin Vinatzer, Stürmer von Brixen.

Brixner Stadtturnier: Das geschah am Donnerstag

Wie in vielen Südtiroler Ortschaften geht auch in Brixen am Wochenende ein Vorbereitungsturnier über die Bühne. Am Donnerstagabend gab es die ersten Spiele, wobei sich Oberligist SSV Brixen keine Blöße gab.

In den Duellen mit Landesliga-Aufsteiger Natz und Vahrn (1. Amateurliga) hielten sich die Domstädter schadlos. Gab es gegen Natz einen 1:0-Sieg durch einen Treffer von Jan Martin Vinatzer, besiegte die Oberliga-Elf Vahrn mit 2:0. Dabei waren Luca Consalvo und Fabian Neumair erfolgreich.

Kurios: In allen beiden Spielen gab es für Brixen ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern. So gab es beim Auftaktspiel gegen Natz das Bruder-Duell zwischen Renè und Manuel Rella (er hat beim Vorjahres-Meister erst vor wenigen Wochen übernommen) auf der Trainerbank. Gegen Vahrn gab es ebenfalls ein Wiedersehen mit einem Ex-Trainer: Klaus Schuster war der Vorgänger von Rella auf dem Brixner Trainerstuhl. Heuer versucht er im zweiten Jahr bei Vahrn den Sprung in die Landesliga zu schaffen.

Brixner Stadtturnier: Ergebnisse vom Donnerstag
Brixen – Natz 1:0
Tor: Jan Martin Vinatzer

Brixen – Vahrn 2:0
Tore: Luca Consalvo, Fabian Neumair

Vahrn – Natz 1:0
Tor: Bastian Prosch

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210