a Amateurligen

Am Mittwochabend hätte der Schlager zwischen Partschins und Weinstraße Süd steigen sollen – doch ein Coronafall kam dazwischen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Coronafall in der Landesliga: Spitzenspiel abgesagt

Mit je zehn Punkten führen Partschins und die Weinstraße Süd die Landesliga-Tabelle an. Am Mittwochabend wäre der Schlager zwischen den beiden Topteams auf dem Programm gestanden – doch das Match wurde abgesagt.

Am Dienstagabend war durchgesickert, dass es innerhalb der Mannschaft des SV Partschins einen positiven Coronatest gibt. Der Klub reagierte prompt und ließ die gesamte Mannschaft testen. Wenige Stunden später lagen die Testergebnisse der restlichen Partschins-Spieler vor: Es hatte sich kein weiterer Akteur mit dem Coronavirus infiziert.


Das Heimspiel gegen die Weinstraße Süd wird allerdings trotzdem nicht ausgetragen. Es wurde vorsichtshalber bereits im Vorfeld und sofort nach Bekanntwerden des positiven Coronatests abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210