a Amateurligen

Ein Foto aus glorreichen Oberliga-Zeiten: Max Dalpiaz (rechts) erzielte an jenem 30. November 2014 ein Tor gegen Ahrntal. © Dieter Runggaldier

Der ASV Salurn feiert sein 50-jähriges Jubiläum

Salurn ist einer der großen Traditionskubs in der Südtiroler Fußball-Landschaft. An diesem Wochenende feiern die Unterlandler ihr 50-jähriges Jubiläum.

1969 wurde der ASV Salurn gegründet. Dass aus dem Unterlandler Klub einer der erfolgreichsten Vereine des ganzen Landes werden würde, damit hatten damals wohl nicht sehr viele gerechnet. Doch noch heute hält Salurn eine Bestmarke, die so schnell von niemandem übertroffen wird: 39 Jahre lang spielten die Gelb-Roten in der Oberliga – das ist einsame Spitze. Zum Vergleich: Der ASV Tramin, aktueller Zweiter in dieser Rangliste, startet heuer in seine 30. Spielzeit.

Zwar lief es für Salurn sportlich letzthin nicht mehr ganz rund (im Mai folgte der Abstieg von der Landesliga in die 1. Amateurliga), trotzdem ist und bleibt der Unterlandler Klub ein Fixpunkt in der Südtiroler Fußball-Szene. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums veranstaltet Salurn am Samstagnachmittag ab 15.30 Uhr auf dem Sportplatz eine Feier, die mit einem Fußballturnier für die ganzen Vereine des Dorfes ausgeschmückt wird. Los geht es um 15.30 Uhr.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210