a Amateurligen

Wird den SSV Brixen auch in der Saison 2019/20 coachen: Rene Rella. © Dieter Runggaldier

Der SSV Brixen setzt auf Kontinuität

Obwohl in der Oberliga erst gut zwei Drittel der Meisterschaft absolviert sind, haben beim SSV Brixen schon die Planungen für die nächste Saison begonnen.

Und eines ist schon jetzt fix: Die Vereinsführung ist mit der Arbeit des Trainer-Teams heuer hochzufrieden. Nicht verwunderlich, immerhin sind die Domstädter zurzeit das am besten platzierte Südtiroler Team.

Rene Rella, der seine erste Saison als Brixen-Trainer in der Oberliga absolviert, wurde deshalb schon nach 17 Spielen für die nächste Saison bestätigt. Mit an Bord bleiben auch Co-Trainer Christian Mlakar, Tormanntrainer Didi Überegger, Athletiktrainer Simon Stuffer und Physiotherapeut Fabian Rabl.

Am Sonntag sind die Brixner gegen Tabellenführer Dro gefordert.

SPGUVTVP
1. Dro18124239:1140
2. Lavis18105332:1835
3. Rotaliana17104332:2434
4. SSV Brixen17102537:2332
5. Obermais1793536:2430
6. Lana1892734:3729
7. Tramin1783632:2427
8. Vipo Trient1768327:1726
9. St. Martin Moos1775522:1826
10. St. Pauls1767425:1825
11. Arco 18951874725:2325
12. Comano1762926:3320
13. Calciochiese17431021:3115
14. Anaune18351020:3214
15. Naturns1714129:377
16. Eppan1801178:551

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210