a Amateurligen

Lana feiert den Landesmeistertitel bei den Junioren.

Die Jugend-Landesmeister sind gekürt

Am Samstag wurden in Reischach die Pokalsieger ausgespielt, am Sonntag folgten die Finals der Jugendmannschaften. Lana (Junioren), die SPG Untervinschgau (A-Jugend) und Obermais (B-Jugend) holten sich die Titel.

Junioren
Lana – Taufers 2:1 n.V.
Tore: 1:0 Elfmeter Nicoletti (16.), 1:1 Elfmeter Oberhollenzer (71.), 2:1 Nairz (101.)

Ein dramatisches Finale bekamen die Zuschauer in der Junioren-Kategorie zu sehen. Oberliga-Spieler Nicoletti brachte Lana per Elfmeter in Führung (16.), Oberhollenzer sorgte nach dem Seitenwechsel ebenfalls per Elfmeter für den Ausgleich (71.). Zu diesem Zeitpunkt agierten beide Teams mit einem Mann weniger, weil sich sowohl Wasserer (Taufers, 43.) als auch De Biasi (Lana, 71.) die Rote Karte eingehandelt haben. Weil keine weiteren Treffer fielen, ging die Partie in die Verlängerung, wo der eingewechselte Nairz mit einem herrlichen Linksschuss das 2:1 für Lana erzielte. Taufers hatte in der 115. Minute die große Chance zum Ausgleich, doch Stolzlechner scheiterte mit einem Elfmeter an Karnutsch, der somit zum großen Helden seiner Burggräfler wurde.
A-Jugend
SPG Untervinschgau – Gröden 3:1
Tore: 1:0 Pichler (37.), 2:0 Kofler (48.), 2:1 Gabriel Obletter (65.), 3:1 Spechtenhauser (77.)

Die SPG Untervinschgau holte sich in der A-Jugend-Kategorie den Titel. Pichler traf kurz vor der Pause zum 1:0 für die Vinschger, Kofler sorgte nach einem Eckball für das 2:0 (48.). In der Schlussphase wurde es noch einmal spannend, als der eingewechselte Gabriel Obletter mit einem herrlichen Linksschuss auf 1:2 verkürzte. Doch Spechtenhauser machte nach einem Eckball das 3:1 und somit alles klar für die Untervinschger.

Die SPG Untervinschgau holte sich den Titel in der A-Jugend.

B-Jugend
Obermais – Milland 3:1
Tore: 0:1 Palla (13.), 1:1 Schötzer (15.), 2:1 Perrisinotto (24.), 3:1 Schötzer (46.)

Obermais ist der neue Landesmeister in der B-Jugend-Kategorie. Die Meraner schlugen Milland mit 3:1, wobei Schötzer zum Matchwinner avancierte. Er besorgte zunächst nach einem Abpraller den 1:1-Ausgleich (15.) und machte mit einem abgefälschten Schuss schließlich den Deckel zum 3:1 drauf. Das 2:1 für die Obermaiser erzielte Perrisinotto nach feiner Vorarbeit von Ghirardello.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210