a Amateurligen

Hat am Donnerstag sein erstes Training für Naturns bestritten: Peter Mair. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Die Oberligisten legen los – ALLE Transfers

Ein Großteil der Oberligisten befindet sich schon wieder im Training für die Rückrunde. Auf dem Transfermarkt hat sich im Winter wenig getan.

Schlusslicht Eppan ist bereits am Mittwoch, 2. Jänner in die Vorbereitung gestartet, Brixen, Obermais, St. Pauls, Lana und Naturns sind einen Tag später nachgezogen. St. Martin startet am Montag in die Vorbereitung, während Tramin als letztes Team den Trainingsbetrieb am Dienstag, 8. Jänner wieder aufnimmt. Verständlich, immerhin waren die Unterlandler aufgrund des Italienpokals bis Mitte Dezember im Einsatz.

Die Vorbereitung ist für die Oberligisten vergleichsweise kurz: Schon am 3. Februar steht der erste Rückrundenspieltag an.

Nachfolgend aufgelistet alle Transferaktivitäten der acht Südtiroler Oberliga-Klubs:

SSV Brixen
Zugänge: keine
Abgänge: Moritz Mair (Milland), Maxi Mair (Natz)
Eppan
Zu- und Abgänge: keine
Lana
Zugang: Jakob Lösch (eigene Jugend)
Abgänge: Michael Tutzer (Gargazon), Simon Pirhofer (Latsch)
Naturns
Zugänge: Peter Mair (Kaltern), Matteo Tulipano (Laag), Francesco Lazzari (Bolzanopiani)
Abgang: Mattia Lo Presti (Latsch)
Obermais
Zugang: Aaron Malleier (reaktiviert)
Abgänge: keine
St. Martin
Zugänge: keine
Abgang: Christopher Schwarz (SC Passeier)
St. Pauls
Zugang: Alex Ziviani (St. Georgen)
Abgänge: Manuel Bocher (Haslach), Tim Messner, Janik Brugger (beide Girlan), Christian Dallago (Arbeitsgründe)
Tramin
Zu- und Abgänge: keine

Autor: sn

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210