a Amateurligen

Manfred Villgrater ist der neue Trainer von Pfalzen. © Griessmair

Eine neue Herausforderung für Manni Villgrater

Manfred Villgrater ist im Südtiroler Fußball weitbekannt. Jetzt kehrt der Übungsleiter in der 2. Amateurliga wieder auf die Trainerbank zurück.

Villgrater wird künftig den 2.-Amateurliga-Klub Pfalzen trainieren. Der Klub aus dem Pustertal hat sich in der letzten Saison schwer getan und heimste in der Hinrunde nur einen Punkt ein. Weil die Meisterschaft wegen der Corona-Krise abgebrochen wurde und die Abstiege somit ausgesetzt sind, wird Pfalzen auch im nächsten Jahr in der 2. Amateurliga spielen.


Villgrater ist in Südtirol als „Europameister“-Macher bekannt: Die hiesigen Fußballer sicherten sich nämlich 3 Mal den Europeada-Titel, 3 Mal bildete Villgrater zusammen mit Stegen-Coach Thomas Piffrader das Trainergespann. In seiner Karriere war der Übungsleiter unter anderem bei St. Georgen, Stegen und Pichl Gsies aktiv.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210